Veranstaltungsart
Los Caracoles Konzert
Datum
27.10.2018
Zeit
Türöffnung 19:30 / Beginn: 20:15
Preis
25
Ort
Musigbörse, Rosenweg 37, 3007 Bern
Künstler
David Morán El Gamba (Palmas, Gesang, Soniquete), Carmen Torres (Tanz), Diego Rocha (Gitarre)
Reservieren

Am 27. Oktober findet erstmalig ein Konzert mit David Moran (El Gamba), im Rahmen von Los Caracoles statt. David kennen viele schon von seinen Workshops die regelmässig in Bern stattfinden (siehe oben). Nebst David konnten wir zudem die Tänzerin Carmen Torres und den Gitarristen Diego Rocha verpflichten. Das Konzert findet in der Musigbörse am Rosenweg 37, 3007 Bern statt. Anschliessend findet am gleichen Ort ein Vivencias statt. Wir lassen uns überraschen, was nach dem Konzert passieren wird, aber die Chancen stehen gut, dass dieser Abend nach dem Konzert noch lange nicht vorbei ist.

David Morán El Gamba

Geboren in Jerez de la Frontera, wo er seine Kindheit und Jugend verbringt, führt ihn sein Vater, ein bekannter “Aficionado” in die Welt des Flamenco ein. Während seiner Zeit, die er mit seinem Vater in der Peña Flamenca “Tío José de Paula” verbringt, lernt und lebt er Flamenco mit zahlreichen Künstlern wie Manuel Soto “Sordera”, José Mercé, Fernando de la Morena, José Vargas “El Mono” und vielen mehr. An diesem besonderen Ort verinnerlicht er auf natürliche Art und Weise den ursprünglichen Rhythmus und die Variationen der traditionellen Gesänge.

2002 beginnt seine professionelle Karriere in Sevilla, wo er in verschiedenen Flamencoschulen, wie bspw. “Taller Flamenco”, “Museo del Baile Flamenco de Cristina Hoyos” und verschiedenen Festivals (Mont de Marsan, Festival de Jeréz) den Rhythmus und die Sprache des Flamenco unterichtet. Seine künstlerische Tätigkeit umfasst ebenso Auftritte in verschiedenen Tablaos wie “Las Brujas”, “Placio Andaluz” und “Casa de la Memoria” und “Peñas Flamencas”. Die Bϋhne teilte er mit vielen Kϋnstlern, unter Ihnen Alejandro Granados, Felipe Mato, Angeles Gabaldón, Chloé Brulé, Marcos Vargas, Juan Paredes, La Chocolata, Carmen Mesa und vielen mehr.

Carmen Torres

Ist eine professionelle Flamencotänzerin aus Sevilla. Neben dem klassischen Flamenco wirkt sie auch in Projekten mit zeitgenössischem Tanz, in Musical‘s und Theater mit. Innerhalb vom Flamenco interessiert sie sich auch für den Fiesta-Stil.

Diego Rocha

Im Alter von 16 Jahren entdeckte er die Flamenco - Gitarre für sich und begann schon sehr früh mit der Gesangsbegleitung sowie der Tanzbegleitung. Diego Rocha absolvierte zahlreiche Auftritte im In-und Ausland. So z.B. beim Guitar Festival Balaton (Ungarn), International Gipsy Festival Tilburg (Holland), Flamencofestival Zürich, Mainweltmusikfestival (Offenbach).Er begleitete namhafte Künstler aus Spanien wie Joaquin Ruiz, Carmen Ledesma, La Mariquilla, Juana Amaya, Mercedes Ruiz…