El Marchena

Loading Map....

Datum/Zeit
Date(s) - 11.01.2020 (iCal)
20:15

Ort
FlamencoKellerBern

Kategorie


Am 11. Januar besucht uns “El Marchena” aus Sevilla und wird uns mit Gesang und Gitarre sicher bestens unterhalten. Das Konzert findet im Flamencokeller an der Rathausgasse 23 statt. Reservationen und weitere Infos wie immer auf unserer Website. Andrés Muñoz Marchena wurde am 23. November 1977 in Sevilla in einer Familie von Musikern, Künstlern und Sängern geboren. Schon früh beginnt er in verschiedenen Formationen zu singen. Er beginnt sein Studium am Konservatorium von Triana in Sevilla, schliesst sich später dem Chor der Kathedrale von Sevilla an und singt als Solist im Teatro de la Maestranza wo er mit Regisseuren wie Rafael Friber de Burgos, Romano Gandolfi, Juan Luis Pérez arbeitet und neben Solisten wie Alfredo Kraus und Placido Domingo auftritt.

Trotz seiner klassischen Ausbildung,hat er Flamenco-Blut in sich und so veröffentlichte er 2003, auf der Suche nach seinen Wurzeln, sein erstes Album bei Sony. Einen grossen Erfolg feierte er mit seinem Lied “Tu tienes perro ni ná”. Er tritt in nationalen Fernsehsendern auf wird zum Trianero des Jahres (2003) gewählt. Im folgenden Jahr veröffentlichte er die Sevillanas “Hippies”. Heute erforscht er weiter die Klänge seines Landes, die klassischen, Flamenco-, Rock- und zeitgenössischen.

Bookings

Keine Reservationen mehr möglich. Versuchen Sie es an der Abendkasse.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.